Leitbild

  • Wir Lehrerinnen und Lehrer bilden ein motiviertes, freundschaftlich verbundenes Team. Dies bewirkt ein positives Klima, welches für Kinder, Eltern und uns eine „Atmosphäre zum Wohlfühlen“ entstehen lässt.
  • Wir legen Wert auf liebevollen Umgang, Wertschätzung, Respekt und Empathie.
  • Wir stärken unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Persönlichkeit durch Lob, Ermutigung und gelebte Toleranz. Die Integration körper- und lernbehinderter Kinder ist für uns seit vielen Jahren eine Selbstverständlichkeit.
  • Wir bieten nicht nur neue Unterrichtsmethoden (wie dialogisches Lernen, Drehtürmodell, Atelierunterricht) und Lernmaterialien, sondern auch alt Bewährtes (wie Offenes Lernen, Partner- und Gruppenarbeiten, Tages- und Wochenpläne, Projektarbeiten etc.) um unsere Schülerinnen und Schüler individuell zu einer umfassenden Allgemeinbildung hinzuführen.
  • Vermittlung von Kompetenzen im Sinne der Bildungsstandards ist Unterrichtsprinzip.
  • Wir erziehen die Kinder zu Selbstständigkeit, gegenseitiger Rücksichtnahme, Höflichkeit, Ehrlichkeit, Kompromissbereitschaft und der Fähigkeit, Konflikte gewaltfrei zu lösen.
  • Ein vielfältiges Sportangebot in Zusammenarbeit mit dem SSVK soll die Freude an Bewegung wecken und zur Gesundheit der Kinder beitragen.
  • Mit unseren Schulpartnern pflegen wir regen Kontakt. Eltern werden häufig ins Schulleben miteinbezogen; Wünsche und Anregungen ernst genommen.
  • Die schulische Ganztagsbetreuung ist bei uns schon selbstverständlich. Ein reger Austausch zwischen Vormittags- und Nachmittagspersonal ist uns wichtig.
  • Unsere Schülerinnen und Schüler wirken mit viel Freude an der Gestaltung des kulturellen Lebens in der Gemeinde mit.
  • Wir legen Wert darauf, die Eigenverantwortung für einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen der Natur zu wecken.